Circustheater, Fußjonglage → Deutschland, Österreich

Ariane & Roxana

Play Nice → Vorarlbergpremiere
Donnerstag, 5.8. | 20:30

Zwei Personen treffen aufeinander, auf den ersten Blick völlig unterschiedlich und doch ist eine Gemeinsamkeit da. Die Situation, in der sie sich treffen, ist eine besondere: auf der Bühne, mit vielen, vielen Bällen. Ihre Gemeinsamkeit ist die seltene Kunst der Fußjonglage. Ohne zu sprechen, unterhalten sie sich. Ein komplexes Spiel beginnt, mit simplen Regeln, eines, das manipulierbar ist, denn Regeln können gebrochen werden.

Das Publikum ist Zeuge, beobachtet, fühlt mit und schlägt sich mal auf die eine oder andere Seite, wenn mit erstaunlicher Präzision die wunderbarsten Bilder gezaubert werden. Momente des alltäglichen Lebens werden hier abwechselnd lustig und absurd dargestellt, ein Stück voller Leichtigkeit und Spontanität, das mit abstrakter Bilder- und Spielsprache geniale Geschichten erzählt.

Konzept, Akrobatik: Roxana Küwen & Ariane Oechsner
Musik: Gidon Oechsner
Lichtdesign, Technik: Noémie Hajosi
Production: L'Entremise



Es gilt die 3G Regel!

Zur Künstlerinnenwebsite


Weitere Termine:

Freitag, 6.8. 20:30

€ 25,- / 15,- | geeignet für Menschen ab 8 Jahren

*** Information ***

Die Veranstaltung war ursprünglich für den 19.+20. Juni; 16.+17. Oktober 2020 bzw. 14.+15. Mai 2021 geplant und wurde aufgrund von COVID-19 verschoben. Bereits gekaufte Karten behalten für die neuen Termine am 5.+6. August 2021 ihre Gültigkeit.

Gültigkeitsdatum für bereits gekaufte Tickets bitte beachten:

19.06./16.10.2020/14.05.2021 → 05.08.2021
20.06./17.10.2020/15.05.2021 → 06.08.2021