Körpertheater | Italien

Ennio Marchetto

New Edition! | Vorarlbergpremiere
Mittwoch, 16.9. | 20:00

Wer den Venezianer Ennio Marchetto schon mal live erlebt hat, kann bestätigen, dass es wirklich kaum zu fassen ist, was dieses Bastelgenie da auf der Bühne tut und im Saal anrichtet: nur durch Papier und Karton macht er sich in Sekunden zu einer Ikone, einem Star, und wiederum Sekunden später schon ist er ein anderer, eine andere, sofort erkennbar und auf den Punkt getroffen! Die dazu eingespielte Musik überzeugt den letzten überraschten Zweifler.

Vom Venezianischen Karneval und der Commedia dell’arte beeinflusst, begann Ennio mit seinem genialen und einzigartigen Theater-aus-dem-Papier bereits als Kind. Jahr um Jahr erweiterte er seine Kunst und kreierte aus Karton, Papier und Farbe seine Starschnitte. Und auch wenn es ab und an mal grob wird, schlummert in jeder Persiflage seiner neuen Edition des Living Paper Cartoon ein zärtlicher Kern!

"Marchettos Kunst (…) changiert zwischen Travestie, Origami und Hitparade. Der Pracht der Kostüme und dem schrillen Outfit setzt Marchetto das Unerwartete, Kreative und Verblüffende entgegen, sind doch seine papiernen Kostüme von ausgeklügelter Finesse, stecken immer voll Überraschungen, spielen mit unverhoffter Täuschung und führen stets - mindestens - ein Doppelleben." (Ruhr-Nachrichten)

“Ein Gesamtkunstwerk!” (Wiesbadener Kurier)

„Flaches Papier mit ganz viel Tiefgang“ (Stader Tageblatt)

Zur Künstlerwebsite

€ 27,--

*** Information ***
Die Veranstaltung war ursprünglich für den 20. Mai geplant und wurde aufgrund von COVID-19 abgesagt. Bereits gekaufte Karten behalten für die neuen Termine ihre Gültigkeit bzw. können sie selbstverständlilch auch an der jeweiligen VVK-Stelle retourniert werden.