Konzert / Jazz, Hip Hop / USA

Hypnotic Brass Ensemble

What It Is / Österreichpremiere
Dienstag, 14.8. | 20:30

Die sieben Brüder „from the south side of Chicago“ beeindrucken mit einem einzigartigen Sound zwischen Jazz, Funk und Hip Hop. Und das kommt nicht von ungefähr: Die Jungs sind allesamt Söhne der Jazz-Legende Phil Cohran, der an der Seite von Größen wie Chaka Khan, Earth Wind and Fire oder im Arkestra von Sun Ra musiziert hat.

Live sind die Brüder eine Granate und so konnten sie sich bereits als Begleitband mit den Gorillaz, Tony Allen & Flea, Prince oder De La Soul die Bühne teilen. Aber auch unter eigenem Namen feiern die Sieben große Erfolge. Ihr erstes Album „Satin“ erhielt gleich einen American Author’s Award und auf Festivals wie Roskilde, Glastonbury, Womad oder beim Reeperbahn Festival 2017 begeisterten sie tausende Besucher.

Smoov – Trompete
Baji – Trompete
Hudah – Trompete
Yoshi – Trompete
Rocco – Bariton-Saxophon
Clef – Posaune
Cid – Posaune
N.N. – Bass / Gitarre / Schlagzeug


€ 27,- / 24,- inkl. 10 % VVK-Gebühr
Zur Künstlerwebsite