Kabarett | Österreich

Alf Poier

The Making Of DADA
Mittwoch, 13.9. | 20:30

"The Making Of DADA“ ist die hochamtliche Nachreichung zum 20-jährigen Bühnenjubiläum von Alf Poier. Eine Wegbeschreibung vom steirischen Schwammerlsucher und Tanzmusiker bis hin zum nihilistischen Dadasophen und geistigen Queraussteiger. Mit Hilfe seiner „lachhaften“ Tagebücher rekonstruiert er seine Entstehungsgeschichte, singt und spielt Musik und zeigt die Crème de la Crème seiner dadaesken Kunst. Eine postvisionär-philosophische Werkschau eines kolossalen „Unschaffens“. Kein Kabarettprogramm im herkömmlichen Sinne – aber sehr zwischenlustig und garantiert speibfrei!

Wir freuen uns sehr, diesen subversiven und unberechenbaren Kasperl der österreichischen Kabarettlandschaft wieder einmal im Freudenhaus begrüßen zu dürfen.

Zur Künstlerwebsite

€ 25,- | 22,- + VVK-Gebühr