Musik

Unser Musikprogramm ist meist sehr speziell und fernab von gängigen Klischees und Moden, wie sie auf FM4 oder wo auch immer gehypt werden. Wichtig erscheint uns, dass die Musik unverwechselbar, eigenständig und vor allem von bester Livequalität ist. Dafür sorgen - neben den Künstlern auf der Bühne - auch die gute Akustik im Freudenhaus, eine hohen Ansprüchen genügende Tontechnik der Firma Litecto und natürlich auch die Techniker - allen voran Markus Zimmermann.

Eröffnet wird am 21.4. mit der Band Darwin des Lustenauer Bürgermeisters, gefolgt von namhaften Vertretern des Bereichs Weltmusik, wie Iyeoka, Quadro Nuevo, dem Neapolis Ensemble, dem international besetzten World Percussion Ensemble, dem Yamma Ensemble aus Israel, den Klezmatics aus New York, der wunderbaren Gabby Young oder Lura von den Kapverdischen Inseln.

Zu Pfingsten lassen wir dann nochmals Tropicana aufleben und machen einige unbestuhlte Konzerte mit beschwingter Musik aus aller Welt. Es erwartet Sie eine African Night und eine Salsa Night.